Wissenswertes

Folge uns
Permanent Make-Up Augenbrauen
  • TREND
    Ombré / Powder Brows

    Anwendungsdauer ca. 4 Stunden

    395 .—
  • TREND
    Microblading/Feathering

    Anwendungsdauer ca. 3 Stunden

    300 .—
  • Microshading / Combi-Brows

    Anwendungsdauer ca. 4 Stunden

    439 .—
  • Nachbehandlung

    Powder/Ombré bzw. Microblading oder Combi-Brows

    ab 95 .—
Full-Refresh

Der angezeigte Prozentsatz stellt eine Rabattierung der Erstanwendung dar. z.B. Ein 1st Anniversary deiner Powder Brows Anwendung wird also  mit 395 .— abzüglich 40% Rabatt = 237 .— CHF berechnet.

  • 1st Anniversary

    Auffrischung nach einem Jahr

    40%
  • 2nd Anniversary

    Auffrischung nach 2 Jahren

    25%
  • 3rd Anniversary

    Auffrischung nach 3 Jahren

    10%
Korrekturen

Korrekturen nach Wunsch, zu Fremdarbeiten, Optimierungen oder Verbesserungen außerhalb der Nachbehandlungs- bzw. Refresh Prozedur werden je nach Aufwand berechnet, sie sind jedoch niemals höher als der reguläre Anwendungspreis.

Wir behalten uns das Recht vor Korrekturen von Fremdarbeiten  abzulehnen. 

Make-Up Eyes Permanent
  • Foxy Eye

    Wimpernkranz & Shadow Eyeliner ( Verschiedene Farben möglich )

    450 .—
  • Classic Eyeliner

    Wimpernkranz & Eyeliner/Lidstrich oben

    400 .—
  • Upside

    Wimpernkranzverdichtung Oberseite

    300 .—
  • Downside

    Wimpernkranzverdichtung Unten

    240 .—
  • Up- & Downside

    Wimpernkranzverdichtung Oben & Unten

    495 .—

Unsere Preise beinhalten Beratung, Zupfen, Formen und ein kostenloses Pflegeprodukt für die Nachbehandlung unserer Anwendungen.

Kosmetische Behandlungen
  • Wimpernlifting
    75 .—
  • Wimpernlifting & Färben
    85 .—
  • Browlifting- / Lamination

    Inklusive zupfen

    85 .—
  • Browlifting- / Lamination & Färben

    Inklusive zupfen

    95 .—
Nur persönlich buchbar:

Zur Buchung bitte persönlichen Kontakt aufnehmen zwecks Terminfindung.

  • Brauen Zupfen
    29 .—
  • Brauen Zupfen & Färben
    39 .—

Informationen zu Ihrer LA Brows Behandlung

Vor der Behandlung

Was muss vor der Behandlung berücksichtigt werden?

Diese Empfehlungen stellen sicher, dass Ihre Haut in bester Zustand für eine Behandlung befindet.

Am Abend (Am besten bis zu 24 Stunden davor) vor der Behandlung und am Behandlungstag selbst sollte auf Folgendes verzichtet werden:

  • Alkohol (sehr empfehlenswert)
  • Nikotin (sehr empfehlenswert)
  • Koffein (inkl. Energy Drinks & Lebensmittel) Dadurch wird das Anschwellen und die Bildung von Lymph nach dem Eingriff minimiert.
  • Omega 3 und Vitamin E (natürliche Blutverdünnungsmittel)
  • sonstige blutverdünnende Mittel wie Aspirin, Coumadin, Tylenol, Niacin, Ibuprofen
  • schmerzlindernde Medikamente (wenn es sein muss nur Panadol)
  • gesund und munter sein
  • keine Drogen
  • 2 Wochen vor der Behandlung kein Zupfen/Waxen/Färben etc.
  • 2 Wochen vor der Behandlung kein Sonnenbad oder kein Sonnenbrand im Gesicht
  • am Tag der Behandlung kein Sport (da die Körperwärme die Poren erweitert)
  • 2 Wochen vor der Behandlung keine Gesichtsbehandlungen oder Peelings 
  • 1 Monat vor und 2 Wochen nach der Behandlung die Einnahme von Vitamin A/Retinol Produkte einstellen (Bei Verwendung vor 30 Tagen können die Pigmente vorzeitig verblassen.)
  • 2 Wochen vor und nach der Behandlung keine AHA-Hautpflegeprodukte auf den Brauen verwenden
  • 3 Wochen vor der Behandlung kein Botox im Gesicht (über dem Mund)
  • Elektrolysebehandlungen sollten mindestens fünf Tage vor der Behandlung durchgeführt werden
  • PL-Laser-Haarentfernung sollten mindestens 2 Wochen vor der Behandlung durchgeführt werden
  • keine Medikamente absetzen bevor Sie Ihren Arzt konsultiert haben
  • bitte minimieren Sie Ihre Wasseraufnahme bis zu 3 Stunden vor Ihrem Termin
  • neu: Corona Impfstoff min. 2 Wochen davor oder danach! (heisst nicht, dass man ihn machen muss, sondern nur achtet, dass man, wenn man Ihn macht, nicht in dieser Zeitspanne wie zb 1 Tag vorher, denn nach Erfahrungen von anderen Kosmetikerinnen kann es eine Allergische Reaktion/Schwellungen etc. auslösen, da der Impfstoff die neu implantierte Pigmente bekämft/angreift.)

Tragen Sie Ihr normales alltägliches Make Up (ausgenommen Foundation, Cremes,..)  zum Termin, wenn es eine bestimmte Form und Farbe gibt, die der Spezialist sehen soll.

Überlegen Sie sich vor einer dauerhaft kosmetischen Behandlung, welche Wünsche und Aussehen Sie sich erzielen möchten. 

Wichtig, bitte immer angeben wenn schon mal ein Permanent Make Up/Microblading gemacht wurde, unabhängig davon, wie alt es ist. Wenn das noch nicht der Fall ist, bitte umgehend bei mir melden


Das Auto können Sie entweder am Bahnhof parkieren (Navi ungefähr: Seemattstrasse 2, 6454 Flüelen) und dann nur durch die Unterführung bis zu mir, oder neben dem Asia Garden Restaurant (Navi ungefähr Axenstrasse 4, 6454 Flüelen)

Kommen Sie mit dem Zug ? Kein Problem, Mein Geschäft befindet sich gleich neben dem Bahnhof auf der Rechten Seite (richtig Norden aus gesehen)

Bitte erscheinen Sie frühestens 5 Minuten vor oder 5 min zu spät zu Ihrem Termin, damit ich für jeden Kunden die entsprechende Zeit nehmen kann und in dieser schwierigen Zeit alles noch besser reinigen & desinfizieren kann. Vielen Dank

Nur Barzahlung oder mit Twint möglich.

Stornierungen/Absagen müssen spätestens 48H vor dem Termin getätigt werden! Ansonsten werden 50% der Behandlung verrechnet, soweit kein ärztlicher Attest vorzeigbar ist! Bei Nicht erscheinen ohne jegliche Abmeldung, wird 80% der Behandlung verrechnet!

Danke für Ihr Verständnis.

Nach der Behandlung

Was muss nach der Behandlung berücksichtigt werden?

Die eigentliche Behandlung ist nur ein Teil vom Microblading & PMU-Verfahren. Der wichtigste Teil davon ist jetzt die Pflege. Dies ist der grösste Teil und liegt ganz bei Ihnen.

Die Pflege sollte mit Fingerspitzengefühl beachten werden, den schließlich sollte sich Ihre Investition gelohnt haben.

Bitte sorgfältig durchlesen und die Pflegeanleitung, die ich Ihnen mitgegeben habe beachten.

Was ist zu beachten?
Aufgrund des Wundschorfs wird in den ersten Tagen nach der Behandlung die Farbe dunkler und dicker, als wenn sie abgeheilt sind, wirken. 
Die Abheilung wird 30-40% heller, als bei der Behandlung. 
Die Kruste darf auf keinen Fall weggenommen werden! Sie muss von alleine abfallen. Kein Abkratzen, Rubbeln oder mit dem Handtuch reiben
Während der Abheilphase (10-20 Tage) sollten Sie dauerhaften Kontakt mit

  • Wasser
  • Sonne & Solarium
  • Saunagänge
  • Schwimmen
  • Sport (schwitzen)
  • Make-Up, Puder oder andere Crémes
  • Staub!

vermeiden!

keine Kosmetik-, Seife- oder Ölprodukte in den darauffolgenden Tagen und lassen sie die Augenbrauen beim Reinigen aus. 

Bitte Make-Up Produkte wie Foundation um und auf den Brauen meiden! Die Haut sollte sauber bleiben, bis keine Flocken/Schüppchen mehr vorhanden sind, das kann 2-3 Wochen dauern.

Keine Laserbehandlungen auf dem Körper (für mind. 4 Wochen).

Als Experte auf dem Gebiet der Farbanalyse und Umarbeitung stellen wir sicher, dass die richtigen Farben und Stile für Sie ausgewählt werden. Sie entscheiden dennoch mit.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Make-Up Eyes / Foxy Eyes

Eyeliner/Foxy Eyeliner/Wimpernkranzverdichtung vor der Behandlung

 

 

Was ist zu beachten?
 SEHR WICHTIG: Dieses Permanent Make-up-Verfahren ist nicht mehr gestattet, wenn Sie jemals am Auge Herpes hatten!
• Wenn Sie sich in ärztlicher Obhut befinden, müssen Sie vor dem Eingriff eine ärztliche Bescheinigung einholen.

• An den Wimpern dürfen sich keine Wimpernverlängerungen befinden.

Während des permanenten Make-up-Vorgangs säubere ich das überschüssige Pigment/Maskare/Schmutz zwischen den Wimpern.

Am Abend (Am besten bis zu 24 Stunden davor) vor der Behandlung und am Behandlungstag selbst sollte auf Folgendes verzichtet werden:

  • Alkohol (sehr empfehlenswert) Dadurch wird das Anschwellen und die Bildung von Lymph nach dem Eingriff minimiert.
  • Nikotin (sehr empfehlenswert)
  • Koffein (inkl. Energy Drinks & Lebensmittel)
  • Omega 3 und Vitamin E (natürliche Blutverdünnungsmittel)
  • sonstige blutverdünnende Mittel wie Aspirin, Coumadin, Tylenol, Niacin, Ibuprofen
  • schmerzlindernde Medikamente 
  • gesund und munter sein
  • keine Drogen
  • 2 Wochen vor der Behandlung kein Sonnenbad oder kein Sonnenbrand im Gesicht
  • am Tag der Behandlung kein Sport (da die Körperwärme die Poren erweitert)
  • 2 Wochen vor der Behandlung keine Gesichtsbehandlungen oder Peelings 
  • 1 Monat vor und 2 Wochen nach der Behandlung die Einnahme von Vitamin A/Retinol Produkte einstellen (Bei Verwendung vor 30 Tagen können die Pigmente vorzeitig verblassen.)
  • 2 Wochen vor und nach der Behandlung keine AHA-Hautpflegeprodukte auf den Brauen verwenden 
  • 6 Wochen vor und nach der Behandlung kein Botox und Filler im Gesicht (über dem Mund)
  • Elektrolysebehandlungen sollten mindestens fünf Tage vor der Behandlung durchgeführt werden
  • PL-Laser-Haarentfernung sollten mindestens 2 Wochen vor der Behandlung durchgeführt werden
  • keine Medikamente absetzen bevor Sie Ihren Arzt konsultiert haben
  • bitte minimieren Sie Ihre Wasseraufnahme bis zu 3 Stunden vor Ihrem Termin
  • neu: Corona Impfstoff min. 2 Wochen davor oder danach! (heisst nicht, dass man ihn machen muss, sondern nur achtet, dass man, wenn man Ihn macht, nicht in dieser Zeitspanne wie zb 1 Tag vorher, denn nach Erfahrungen von anderen Kosmetikerinnen kann es eine Allergische Reaktion/Schwellungen etc. auslösen, da der Impfstoff die neu implantierte Pigmente bekämft/angreift.)
  • Sie müssen 1 Jahr vor der Behandlung Accutane abgesetzt haben.
  • Sie müssen eine schriftliche Genehmigung Ihres Arztes haben, wenn Sie Coumadin oder Heparin einnehmen.

• Wenn Sie sich während Ihres Menstruationszyklus einer Prozedur unterziehen, können Sie bei der Prozedur überempfindlich sein.

• Wenn im oder um den Bereich des Verfahrens Hautunreinheiten, Pickel, aktive Fieberbläschen, Hautreizungen jeglicher Art, Muttermale oder andere Hautunreinheiten auftreten, wird das Verfahren verschoben, bis der Schönheitsfehler oder der betroffene Bereich verschwunden ist.

• Wenn Sie sich einer Augenoperation unterzogen haben (Lasix / Hornhaut / obere oder untere Blepharoplastik / Linsenreparatur oder eine andere), müssen Sie mindestens 6 Monate warten, bevor das dauerhafte Make-up an Ihren Augen durchgeführt wird. Möglicherweise wird ein Arztbrief angefordert.

• Wimpernwachstumsseren (Latisse, Rapid Lash oder andere) sollten 2 Wochen vor dem Eingriff abgesetzt werden.

• Bitte informieren Sie uns, wenn Sie jemals eine Augenoperation oder Augenerkrankungen hatten!

Wenn Sie überempfindliche Augen, tränende Augen, Tränenkanalstopfen, schwere Allergien, refraktive Augenoperationen, Glaukom oder Druck in Ihren Augen aufgrund von hohem Blutdruck hatten oder haben, ist das Permanent Make-up-Verfahren möglicherweise nicht für Sie geeignet.

• Tragen Sie zu Ihrem Termin keine Kontaktlinsen. Bringen Sie Ihre Brille mit.

• Kommen Sie ohne Make-up.

Folgend finden Sie wichtige Informationen zum Ablauf Ihres Termins bei LA Brows. Sollte die Antwort auf eine Ihrer Fragen nicht finden, schreiben Sie uns bitte über das Kontaktformular oder direkt via Whatsapp.